Yogatherapie

Yogatherapie ist eine ganzheitliche Vorgehensweise, welche das Körper – Geist – System als 1 Einheit behandelt.

Mit dem Ziel die komplexe Körper – Geist – Struktur des Menschen in den Zustand von dauerhafter und stabiler Harmonie, Lebensfreude und Gesundheit zu führen.

Die Yogatherapie versteht sich vorrangig als ein Weg der Unterstützung und der Aktivierung der Selbstheilngskräfte.

Unterstützt werden Körper, Geist und Seele, damit eine aufkommende Krankheit, oder Disharmonie umgehend und völlig selbstständig und schnell bekämpft werden kann. So arbeitet die Yogatherapie nicht nur mit dem Körper, sondern auch mit den feinstofflichen Ebenen unseren Seins.

Dazu gehören unter anderem:

  • Neutralisierung der Auswirkungen krankmachender Einflüsse
  • Entwicklung einer spezifischen Immunität
  • Aufbauen eines nachhaltigen Widerstandes

Yogatherapie wird in Einzelsitzungen durchgeführt. Es wird jeweils ein individueller Behandlungsplan erstellt. Es kommen in der Yogatherapie die Techniken des Hatha – Yoga zur Anwendung.

Vorwiegend also:

  • Pranayama,
  • Asana,
  • Kriya ( Reinigungstechniken),
  • Entgiftung,
  • Ernährungsberatung,
  • Tiefenentspannung,
  • sowie Meditationstechniken.

Der Behandlungsplan wird bei Bedarf in Folge modifiziert. Das Ziel ist es, den Klienten zu befähigen, bereits nach der ersten Sitzung das Übungsprogramm selbständig zu Hause üben zu können und somit den Prozess der Genesung und positiven Veränderung einleiten zu können.

Der Behandlungsplan wird bei Bedarf gegebenenfalls modifiziert und den veränderten Bedingungen oder Körperzuständen des Klienten angepasst, bis dieser den gewünschten Zustand seines Seins erreicht hat.

Yogatherapie ist eine ganzheitliche Vorgehensweise, welche das Körper – Geist – System als 1 Einheit behandelt.

Die Yogatherapie findet des Weiteren aber auch noch Anwendung bei Menschen die in ihrem Üben aus unterschiedlichsten Gründen eingeschränkt sind und somit an „normalen“ Yogakursen nicht teilnehmen können oder wollen. Dies gilt selbstverständlich auch für Anfänger, welche noch nie Yoga praktiziert haben.

Kosten: Erstes Anamnese- und Beratungsgespräch 2Stunden: 120,00€. Inklusive eines individuellen Übungsplanes, praktischen Anleitungen und für den jeweiligen Klienten modifiziertes Gesamtpaket aller o.g. Punkte (Atemtechniken, Entspannungstechniken, Ernährung usw.).

Selbstverständlich unterliege ich der therapeutieschen Schweigepflicht!

Jede weitere Einzelsitzung 60min: 50,00€.

Bei Buchung von 3 Sitzungen: 210,00 € insgesamt.


Hier kommst Du zur aktuellen Preisliste für unsere Yogastunden

Neu Neu Neu: Chakrahealing. Es handelt sich hierbei um einen Energieausgleich in den Chakren.

Die Behandlung findet nach einer Vorbereitung des Kunden bekleidet und im Energiekörper statt. Ähnlich wie nach einer Dorn-Breuss-Behandlung sollten für den Rest des Tages keine wichtigen Aufgaben mehr anstehen, sondern man sich ganz der Entspannung widmen können…

Eine Behandlung dauert ca.30 – 40min und kostet 30Euro. Ansprechpartnerin ist Frau Nebel.